Herbstferien: Grenzenlose Freiheit bei einem romantischen Roadtrip? Das geht auch in Deutschland!

Bald sind Herbstferien. In den vergangenen Jahren zog es zu dieser Zeit so manchen noch einmal mit dem Flieger in wärmere Gefilde, um ein letztes Mal vor der dunklen Jahreszeit Sonne zu tanken. Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Unsicherheit wollen viele Urlauber nun jedoch lieber in Deutschland bleiben. Denn auch hierzulande ist eine erholsame Auszeit möglich. Während in den Sommerferien insbesondere die Strände an Nord- und Ostsee gefragt waren, bietet sich zu dieser Jahreszeit ein Kultururlaub an. Wie wäre es etwa mit einem Roadtrip auf Deutschlands ältester und berühmtester Ferienstraße: der Romantischen Straße von Würzburg nach Füssen?

Spontan auf die Socken machen
Viel Vorbereitung ist dafür nicht nötig. Einfach die Koffer packen und sich mit dem eigenen Wagen oder – wer es sportlich mag – per Rad auf Tour begeben. Die Route ist überall gut ausgeschildert, sodass eine genaue Streckenplanung vorab nicht unbedingt erforderlich ist. Wer mit dem Auto fährt, folgt einfach den braunen Hinweisschildern. Wichtiger Tipp: das Navi ausschalten. Denn die Geräte führen meist über Schnell- und Umgehungsstraßen, statt die Fahrbahnen durch sanfte Hügellandschaften und Weinberge zu nutzen. Jegliche Romantik würde so unterwegs verloren gehen. Radfahrer können sich nach den grünen Hinweisschildern richten. Eine Übernachtungsmöglichkeit unterwegs zu finden, ist ebenfalls einfach. Die freundlichen Gastwirte sind seit vielen Jahren auf Besucher eingestellt, entlang der Route gibt es zahlreiche Hotels oder Appartements. Natürlich können alle Betten vorab gebucht werden.

Die Straße führt unter anderem durch das romantische Rothenburg ob der Tauber

Romantik auf 460 Kilometern
Die Tour ist 460 Kilometer lang und führt vorbei an 29 Orten. Die Romantische Straße feiert in diesem Jahr ihren 70. Geburtstag. Offiziell wurde sie 1950 als Ferienroute ins Leben gerufen. Sie sollte die freundliche Seite Deutschlands zeigen – fernab von Trümmerbergen und zerbombten Städten. Die ersten Touristen auf der Route waren tatsächlich amerikanische Soldaten, die dort mit ihren Familien Urlaub machten. Noch heute gehört die Romantische Straße zu den beliebtesten Zielen von Gästen aus der ganzen Welt. Und das kommt nicht von ungefähr. Denn ein Roadtrip entlang der Ferienstraße verspricht Freiheit pur. Reisende können wählen, wann und wo sie pausieren, wie viele Tage sie dort verweilen und wie lange sie der Route folgen. Ob sie nur wenige Dörfer und Sehenswürdigkeiten besuchen oder alle 29 Orte erkunden, freuen können sie sich in jedem Fall auf einen Urlaub voller Kultur, Genuss und Romantik.

Zu den beliebtesten Stationen unterwegs gehören Rothenburg ob der Tauber, die Wein-, Bischofs- und Barockstadt Würzburg, Füssen, die Fugger- und Silberstadt Augsburg und Dinkelsbühl. Aber auch in Nördlingen, in Bad Mergentheim – mit dem Schloss der Deutschordensritter – oder in Feuchtwangen lohnt ein Aufenthalt. Die Städte und kleinen Orte verzaubern mit Fachwerkhäusern, Rokoko-Pracht sowie zahlreichen Schlössern und Burgen. Sie bieten also die perfekte Kulisse für einen romantischen Urlaub zu zweit.

Mehr Infos: www.romantischestrasse.de 
Neben der Romantischen Straße gibt es in Deutschland weitere ausgeschilderte Ferienstraßen. Einen guten Überblick dazu liefert der ADAC auf der Webseite unter www.ferienstrassen.info.

Titelbild: stock.adobe.com

Machen Apps uns gesünder oder gläserner?

Gesundheit ist das Ziel des natürlichen Lebenswillens und deshalb natürliches Ziel von Gesellschaft, Recht und Politik. Ein Mensch, der nicht ...
W E I T E R L E S E N

50 Jahre Beatles-Trennung: Das Vermächtnis der Fab Four

Nach dem Ende der Beatles nutzten die vier Bandmitglieder die neu gewonnene Freiheit, um Solopfade zu beschreiten – mit unterschiedlichen ...
W E I T E R L E S E N

Herbstferien: Grenzenlose Freiheit bei einem romantischen Roadtrip? Das geht auch in Deutschland!

Bald sind Herbstferien. In den vergangenen Jahren zog es zu dieser Zeit so manchen noch einmal mit dem Flieger in ...
W E I T E R L E S E N

Das Sei so Frei Quiz: Ernährungs- und Gesundheitsmythen

Mal ehrlich, es gibt viel Halbwissen da draußen. Gerade, wenn es um die Ernährung oder die Gesundheit geht, kennen viele ...
W E I T E R L E S E N

Zum BuLiga-Start: Eine Verneigung vor dem freien deutschen Sportjournalismus

Wir schreiben das Jahr 1920: Turnen ist die mit Abstand beliebteste Sportart in Deutschland. Der Fußball hingegen, der vor gar nicht ...
W E I T E R L E S E N

75 Jahre Sieg der Freiheit: So endete am 2. September 1945 der Zweite Weltkrieg

Am 8. Mai wird in Deutschland jährlich dem Ende des Zweiten Weltkrieges gedacht. Viele vergessen dabei, dass dieser Tag lediglich ...
W E I T E R L E S E N
 
Sei so frei und teile dies auf ...

0 Kommentare zu “Herbstferien: Grenzenlose Freiheit bei einem romantischen Roadtrip? Das geht auch in Deutschland!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.